berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Günter Seling, Teltow

Teltow, Teltowkanal, Mauerweg

Der Grenzsoldat Günter Seling wurde bei der Überwachung seiner Kameraden an den Sperranlagen von Teltow zu Zehlendorf am 29. September 1962 angeschossen. Er starb einen Tag später an seinen Schussverletzungen. Er wurde 22 Jahre alt. Die Schützen erhielten keine zusätzlichen freien Tage und auch keine sonstigen Ehrungen wie das bei anderen Todesschüssen üblich war.

Nähere Informationen: externer Link

Gedenkstele Günter Seling (2012)
Gedenkstele Günter Seling (2012) Günter Seling, Teltow, Teltow, Teltowkanal, Mauerweg
Gedenkstele Günter Seling (2012) Günter Seling, Teltow, Teltow, Teltowkanal, Mauerweg
Gedenkstele Günter Seling (2012)
Gedenkstele Günter Seling (2012) Günter Seling, Teltow, Teltow, Teltowkanal, Mauerweg
Gedenkstele Günter Seling (2012)
Sie finden die Stele am Mauerweg in Teltow, gegenüber der Einmündung vom Zehlendorfer Stichkanal in den Teltowkanal. Mit der Stele wird auch der Tod von Roland Hoff ins Gedächtnis gerufen, der ganz in der Nähe von Grenzsoldaten in den Rücken geschossen wurde.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Teltow-Stadt

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.