berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Paul-Löbe-Allee, Berlin-Tiergarten und Berlin-Mitte

Bundeskanzleramt, Reichstag

Die Straße ist nach dem SPD-Politiker Paul Löbe benannt. Er war der letzte sozialdemokratische Präsident der Weimarer Republik und eröffnete am 7. September 1949 als Alterspräsident die erste Sitzung des Deutschen Bundestages. Paul Löbe wurde am 14. Dezember 1875 in Liegnitz (Schlesien) geboren und ist am 3. August 1967 in Bonn gestorben.
Spreeweg
Tiergartenring

Nähere Informationen: externer Link

Paul-Löbe-Haus (2009)
Paul-Löbe-Haus (2009) Paul-Löbe-Allee, Berlin-Tiergarten und Berlin-Mitte, Bundeskanzleramt, Reichstag
Mit Bundeskanzleramt (2011) Paul-Löbe-Allee, Berlin-Tiergarten und Berlin-Mitte, Bundeskanzleramt, Reichstag
Mit Bundeskanzleramt (2011)
An der Straße im Regierungsviertel liegt das Bundeskanzleramt und das Paul-Löbe-Haus sowie der Reichstag. Die Straße endet als Sackgasse an der Spree. Fußgänger können auf dem Spreeweg weiter. das westliche Ende der Straße gehört in den Sicherheitsbereich des Kanzleramtes.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Bundestag

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.