berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Luftbrückendenkmal, Berlin-Tempelhof

Platz der Luftbrücke, ehemaliger Flughafen Tempelhof

Dad Denkmal am Platz der Luftbrücke erinnert an die Versorgung der Berliner Bevölkerung durch die Luft während der Berlin-Blockade und an die durch diese Aktion ums Leben gekommenen Menschen. Die Sowjetunion sperrte in den Jahren 1948 und 1949 sämtliche Landzugänge nach Westberlin. Daher wurden die vertraglich zugesicherten Luftkorridore für die Versorgung der Bevölkerung genutzt.
Das Denkmal wurde 1951 nach Plänen des Architekten Eduard Ludwig errichtet.

Nähere Informationen: externer Link

Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Platz der Luftbrücke

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.