berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Böckmannbrücke, Berlin-Wannsee

Teltowkanal, Söhnel Werft

Die 1976 errichtete Brücke wurde nach dem Architekten Wilhelm Böckmann benannt. Er wurde am 29. Januar 1832 in Elberfeld (Wuppertal im Bundesland Nordrhein-Westfalen) geboren und ist am 22. Oktober 1902 in Berlin gestorben.

Böckmannbrücke (2011)
Böckmannbrücke (2011) Böckmannbrücke, Berlin-Wannsee, Teltowkanal, Söhnel Werft
Böckmannbrücke (2011) Böckmannbrücke, Berlin-Wannsee, Teltowkanal, Söhnel Werft
Böckmannbrücke (2011)
Böckmannbrücke (2011) Böckmannbrücke, Berlin-Wannsee, Teltowkanal, Söhnel Werft
Böckmannbrücke (2011)
Die Brücke über den Teltowkanal verbindet den Zehlendorfer Ortsteil Wannsee mit der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam, und den Ortsteilen Steinstücken und Albrechts Teerofen.
Westlich der Brücke liegt das Restaurant Söhnel-Werft direkt am Ufer des Teltowkanals. Der Teltowkanalweg führt mitten durch den Biergarten.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: 118

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.