berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Tegeler Fließ, Berlin-Tegel

Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf

Der Wasserlauf entspringt nordöstlich von Basdorf (Barnim) und mündet an der Sechserbrücke in den Tegeler See. Auf seinem 30 km langen Weg führen ihn ca 10 km durch Berliner Gebiet. Der kleine Fluss mäandert durch ein bis zu 3 km breites Tal, das teils Naturschutz- und teils Landschaftsschutz-
gebiet ist. Sumpfige Wiesen dienen als Rückzugsgebiet für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Nähere Informationen: externer Link

Kurz vor der Mündung in den Tegeler See (2016)
Kurz vor der Mündung in den Tegeler See (2016) Tegeler Fließ, Berlin-Tegel, Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf
 Tegeler Fließ, Berlin-Tegel, Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf
Tegeler Fließ (2014) Tegeler Fließ, Berlin-Tegel, Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf
Tegeler Fließ (2014)
 Tegeler Fließ, Berlin-Tegel, Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf
S-Bahn-Brücke an der Artemisstraße Tegeler Fließ, Berlin-Tegel, Vom Tegeler Hafen zum S-Bahnhof Hermsdorf
S-Bahn-Brücke an der Artemisstraße
Zahlreiche Wanderwege führen an den Rändern des Tals vorbei, teils durch Wälder, teils durch offene Kulturlandschaft. Die seltenen Querungen (Titusbrücke und Egidysteg) geben reizvolle Ausblicke auf das eiszeitliche Gewässer frei.
Vom Tegeler Hafen (U-Bahnhof Alt-Tegel, S-Bahnhof Tegel) bis zum Oraniendamm (S-Bahnhof Waidmannslust, S-Bahnhof Hermsdorf) sollten Sie 2 Stunden Zeit einrechnen.
Barnimer Dörferweg
Autor: Pharus-Plan
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Tegel, Waidmannslust
U-Bahn: Alt-Tegel
Bus: 222

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.