berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

S-Bahnhof Messe Nord / ICC

Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof

Der von August Bredtschneider entworfene Bahnhof wurde am 1. April 1916 für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Der ehemalige Bahnhof Witzleben wurde wegen der unmittelbaren Nähe zur Messe umbenannt und bildet eine Teil des Mittelstreifens der A100.

Hier verkehren die Linien der Ringbahn S41 und S42 sowie die Linie S46 von Königs Wusterhausen nach Westend,

Nähere Informationen: externer Link

Bahnhof Messe Nord (2008)
Bahnhof Messe Nord (2008) S-Bahnhof Messe Nord / ICC, Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof
Bahnhof Messe Nord (2011) S-Bahnhof Messe Nord / ICC, Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof
Bahnhof Messe Nord (2011)
Bahnhof Messe Nord, Zugang Dresselsteg (2011) S-Bahnhof Messe Nord / ICC, Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof
Bahnhof Messe Nord, Zugang Dresselsteg (2011)
 S-Bahnhof Messe Nord / ICC, Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof
Bahnhof Messe Nord (2011) S-Bahnhof Messe Nord / ICC, Messe, Lietzensee, Zentraler Omnibusbahnhof
Bahnhof Messe Nord (2011)
Vom Bahnhof erreichen Sie schnell das Messegelände, das ICC, den Funkturm, den ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof Berlin) sowie den Lietzensee und den Lietzenseepark.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Messe Nord
U-Bahn: Kaiserdamm

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.