berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Maxim-Gorki-Straße, Glienicke/Nordbahn

Naturschutzgebiet Kindelsee Springluch

Die Straße wurde nach dem russischen Schriftsteller Maxim-Gorki benannt.

Nähere Informationen: externer Link

Maxim-Gorki-Straße (2014)
Maxim-Gorki-Straße (2014) Maxim-Gorki-Straße, Glienicke/Nordbahn, Naturschutzgebiet Kindelsee Springluch
Maxim-Gorki-Straße, Ecke Pariser Straße (2014) Maxim-Gorki-Straße, Glienicke/Nordbahn, Naturschutzgebiet Kindelsee Springluch
Maxim-Gorki-Straße, Ecke Pariser Straße (2014)
Maxim-Gorki-Straße, Ecke Charlottenstraße (2014) Maxim-Gorki-Straße, Glienicke/Nordbahn, Naturschutzgebiet Kindelsee Springluch
Maxim-Gorki-Straße, Ecke Charlottenstraße (2014)
Die ruhige Wohnstraße verläuft parallel zum Bieselfließ und liegt am Rand des Naturschutzgebietes Kindelsee-Springluch.

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.