berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Plantagenstraße, Berlin-Wedding

Wedding-Schule, Urnenfriedhof Wedding, Krematorium Wedding

1784 wurde hier eine Baumschule (Plantage) angelegt, die der Straße den Namen gab.

Zentral gelegene Wohnstraße mit guten Verkehrsverbindungen. Beste Einkaufsmöglichkeiten gibt es an der nahen Müllerstraße. Die Ufer an der Panke (Walter-Nicklitz-Promenade) geben Ihnen Gelegenheit zur Betätigung an der frischen Luft. Der östliche Straßenbereich besteht aus Nachkriegsbauten und Neubauten. Der westliche Teil besteht aus Altbauten, deren Vorderhäuser einen freien Blick über den Urnenfriedhof Wedding und das Krematorium Wedding gewähren. An der Wedding-Schule endet die Plantagenstraße für den Autoverkehr als Sackgasse, Fußgänger und Radfahrer kommen weiter zur Ruheplatzstraße und zur Antonstraße.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Wedding
U-Bahn: Wedding oder Leopoldplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.