berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Monumentenstraße, Berlin-Kreuzberg

Monumentenhalle

Die Straße führt zum Viktoriapark und dem dort stehenden Nationaldenkmal auf dem Kreuzberg, das an die Befreiungskriege von 1813 und 1814 erinnert. Diesem Monument verdankt die Straße ihren Namen.

Trotz vieler Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung ist die Straße immer noch stark vom Durchgangsverkehr belastet. Die Verkehrsanbindung ist gut und es gibt vielseitige Ausgehmöglichkeiten. Teilweise gibt es einen freien Blick über den Alten St. Matthäus Kirchhof oder über das Sport- und Bahngelände. Einkaufen können Sie in der Schöneberger Hauptstraße. Neben Wohnhäusern (überwiegend gute Altbausubstanz) gibt es auf der kurzen Kreuzberger Seite einige Gewerbehöfe. Hier liegt auch die Monumentenhalle (Fahrzeugdepot Deutsches Technikmuseum) die nur zu besonderen Anlässen für die Öffentlichkeit zugänglich ist.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Yorckstraße oder Großgörschenstraße
U-Bahn: Yorckstraße oder Kleistpark

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.