berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Ingostraße, Berlin-Tempelhof

Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal

Die Straße ist nach dem nordgermanischen Gott Ingo benannt.

Ingostraße (2013)
Ingostraße (2013) Ingostraße, Berlin-Tempelhof, Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal
Ingostraße (2011) Ingostraße, Berlin-Tempelhof, Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal
Ingostraße (2011)
Ingostraße (2014) Ingostraße, Berlin-Tempelhof, Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal
Ingostraße (2014)
Ingostraße, Innenhof (2014) Ingostraße, Berlin-Tempelhof, Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal
Ingostraße, Innenhof (2014)
Ingostraße, Durchgang zur Attilastraße (2011) Ingostraße, Berlin-Tempelhof, Marienhöhe, Kleingärten, Teltowkanal
Ingostraße, Durchgang zur Attilastraße (2011)
Kurze und ruhige Wohnstraße, die für Autos als Sackgasse an der Kleingartenanlage Marienhöhe endet. Fußgänger kommen weiter bis zum Wanderweg am Teltowkanal. Einkaufen können Sie beim Discounter auf dem ehemaligen Mariendorfer Güterbahnhof. Dort gibt es auch einen Baumarkt. Gute Einkaufsmöglichkeiten haben Sie am nahen Tempelhofer Damm. Hierfür benötigen Sie ein Fahrrad oder Sie müssen den Bus nehmen. Die Busanbindung ist ausgezeichnet und vom S-Bahnhof Attilastraße aus sind Sie schnell im Berliner Zentrum. Die Uferanlagen am Teltowkanal oder die Marienhöhe bieten Ihnen ausreichend Gelegenheit sich an der frischen Luft zu bewegen.
Teltowkanalweg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Attilastraße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.