berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hundekehlestraße, Berlin-Schmargendorf

Die Straße wurde 1891 nach der Hundekehle oder auch Hundequele, einer alten Bezeichnung für die Sammelstelle der Hundemeute bei einer Treibjagd, benannt. Der nahe Grunewald, in dem die Jagden stattfanden, reichte früher bis weit nach Schmargendorf hinein.

Hundekehlestraße (2014)
Hundekehlestraße (2014) Hundekehlestraße, Berlin-Schmargendorf,
Hundekehlestraße, Ecke Warnemünder Straße (2014) Hundekehlestraße, Berlin-Schmargendorf,
Hundekehlestraße, Ecke Warnemünder Straße (2014)
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: 186 oder 249

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.