berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hubertusstraße, Berlin-Steglitz

Schloßstraße

Die Straße ist nach dem Schutzpatron Jagd und heilig gesprochenen Hubertus (Hubert von Lüttich benannt. Er wurde wahrscheinlich um 656 in Toulouse (Frankreich) geboren und ist am 30. Mai 727 in Tervueren (Belgien) gestorben.

Nähere Informationen: externer Link

Die kurze Straße ist zentral gelegen und hat eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Wohnhäuser bestehen aus Alt- und Neubauten mit Gewerbeeinheiten. In der nahen Schloßstraße können Sie sich nahezu jeden Konsumwunsch erfüllen Das kulturelle Leben im Kiez ist vielfältig. Lediglich der kleine Harry-Bresslau-Park gibt Ihnen Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft.
Die Hubertusstraße endet an der Schloßstraße für Autos als Sackgasse, sie ist lediglich durch Parkplatzsucher belastet.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Schloßstraße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.