berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Park am Nordbahnhof

Berlin-Mitte

Bis 1961 war der Park Bahngelände, dann lag er im Grenzbereich. Nach der Wende wurde Bauschutt gelagert. Die 5,3 ha große innerstädtische Parkanlage wurde mit Ausgleichszahlungen der Deutschen Bahn gestaltet und 2009 eröffnet.

Auf dem Gelände gibt es Spielplätze und Liegewiesen. Alte Gleisanlagen wurden in die Parklandschaft integriert. Im südlichen Bereich finden sich Sportanlagen. Das ehemalige Bahnhofsgelände lag im Grenzbereich zwischen Ost- und West-Berlin. Hier finden sich noch Überreste der Berliner Hinterlandmauer. Leider ist der hintere Ausgang an der Gartenstraße erst in der Planungsphase.
Tiergartenring
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Nordbahnhof

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.