berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten

Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt

Die Uferpromenade an der Spree vor dem Haus der Kulturen der Welt und dem Bundeskanzleramt wurde nach der Schriftstellerin Bettina von Arnim benannt. Sie wurde am 4. April 1785 in Frankfurt am Main geboren und ist am 20. Januar 1859 in Berlin gestorben. Bettina von Arnim lebte von 1847 bis 1859 in der Nähe des ehemaligen bebauten Gebietes am Spreebogen, in der Straße In den Zelten. Auf dem Arnimplatz im Pankower Ortsteil Prenzlauer Berg steht seit 1996 eine Bronzeskulptur von Michael Klein, die sie zusammen mit ihrem Mann Achim von Arnim zeigt.
Am Dianasee in Charlottenburg-Wilmersdorf erinnert die Bettinastraße an die Autorin.

Nähere Informationen: externer Link

Haus der Kulturen der Welt (2010)
Haus der Kulturen der Welt (2010) Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten, Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt
Bundeskanzleramt (2010) Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten, Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt
Bundeskanzleramt (2010)
Biergarten am Haus der Kulturen der Welt (2010) Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten, Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt
Biergarten am Haus der Kulturen der Welt (2010)
Denkmal für Magnus von Hirschfeld (2010) Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten, Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt
Denkmal für Magnus von Hirschfeld (2010)
Auf den Frühling wartend (2011) Bettina-von-Arnim-Ufer, Berlin-Tiergarten, Spree, Großer Tiergarten, Haus der Kulturen der Welt
Auf den Frühling wartend (2011)
Die Promenade bietet hübsche Ausblicke auf das Magnus-Hirschfeld-Ufer und den Kanzlerpark auf der gegenüberliegenden Spreeseite. Am Ufer steht ein Denkmal für Magnus Hirschfeld, der ganz in der Nähe am 6. Juli 1919 ein Institut für Sexualwissenschaft gegründet hat. Am Haus der Kulturen der Welt befindet sich ein Biergarten direkt an der Spree und eine Anlegestelle für Ausflugsschiffe. Die Promenade ist Fußgängern und Radfahrern vorbehalten.
Spreeweg
Tiergartenring
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hauptbahnhof
U-Bahn: Hauptbahnhof oder Bundestag

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.