berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hamburger Bahnhof

Museum für Gegenwart

Invalidenstraße 50/51
10557 Berlin - Tiergarten
Telefon: 030 - 39 78 34 12
Eintritt 8 Euro (übliche Ermäßigungen)
Die Dauerausstellung des Hamburger Bahnhofs ist für Empfänger von Trandferleistungen kostenlos zugänglich
Das Museum ist täglich, außer Montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Samstagen bis 20 Uhr.

Nähere Informationen: externer Link

Hamburger Bahnhof (2009)
Hamburger Bahnhof (2009) Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart
Mit Restaurant Sarah Wiener am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal (2009) Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart
Mit Restaurant Sarah Wiener am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal (2009)
Inschrift Verkehrs- und Baumuseum (2008) Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart
Inschrift Verkehrs- und Baumuseum (2008)
Hamburger Bahnhof (2011) Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart
Hamburger Bahnhof (2011)
Das ehemalige Bahnhofsgebäude wurde bereits 1884 nach knapp 40 jähriger Betriebszeit geschlossen. Ab 1905 war es Verkehrs- und Baumuseum. Die Lage direkt an der Grenze zu Ostberlin und die Kriegszerstörungen ließen das Gebäude in Vergessenheit geraten. 1987 fand zum ersten Mal wieder eine Ausstellung statt und seit 1996 ist hier das Museum für Gegenwart untergebracht. Inzwischen ist das Museum durch die Riek-Hallen um fast 10.0000 Quadratmeter Ausstellungsfläche erweitert worden. (Die Hallen wurden früher von der Spedition Rieck genutzt).
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hauptbahnhof, Ausgang Washingtonplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.