berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Claire-Waldoff-Straße, Berlin-Mitte

Die Straße ist nach der Sängerin und Schauspielerin Claire Waldoff (mit bürgerlichem Namen Klara Wortmann) benannt. Sie wurde am 21. Oktober 1884 in Gelsenkirchen geboren und ist am 22. Januar 1957 in Bad Reichenhall gestorben.

Nähere Informationen: externer Link

Kleine ruhige Straße mit Wohn- und Geschäftshäusern (überwiegend in Plattenbauten aus der DDR-Zeit). Die zentral gelegene Straße ist sehr ruhig und trotzdem sind Sie schnell im Trubel der Friedrichstraße oder der Oranienburger Straße. Die Verkehrsverbindungen sind ausgezeichnet. Ebenso die Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten.
Der Verband der Landwirtschaftskammern hat hier seinen Sitz.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Oranienburger Tor

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.