berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Armbrustweg, Berlin-Reinickendorf

Die Straße ist nach der Schusswaffe benannt, mit der Wilhelm Tell den Apfel vom Kopf seines Sohnes geschossen hat.

Nähere Informationen: externer Link

Ruhige Wohnstraße, die von beiden Seiten als Sackgasse an der Grünanlage um das Breitkopfbecken endet. Für Fußgänger und Radfahrer ist die Straße durchgängig. Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten an der Residenzstraße und die Verkehrsverbindung in die Innenstadt mit der U-Bahn ist ausgezeichnet.
Grünanlagen für Betägigung in frischer Luft finden Sie am Breitkopfbecken und am Schäfersee.
Die Siedlung Paddenpuhl am Breitkopfbecken entstand zwischen 1927 und 1939 nach Plänen der Architekten Fritz Beyer, Diekmann und Scherer.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Residenzstraße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.