berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Arendsweg, Berlin-Alt-Hohenschönhausen

Landschaftspark Herzberge, Gedenkstätte Hohenschönhausen

Die Straße ist nach dem Schriftsteller und Stenografen Leopold Arends benannt. Er wurde am 4. Dezember 1817 in Rokiskis (Litauen) geboren und ist am 22. Dezember 1882 in Berlin gestorben.
Arends ist auf dem Friedhof II der französisch-reformierten Gemeinde in der Liesenstraße begraben.

Nähere Informationen: externer Link

Arendsweg (2010)
Arendsweg (2010) Arendsweg, Berlin-Alt-Hohenschönhausen, Landschaftspark Herzberge, Gedenkstätte Hohenschönhausen
Arendsweg am Landschaftspark Herzberge (2014) Arendsweg, Berlin-Alt-Hohenschönhausen, Landschaftspark Herzberge, Gedenkstätte Hohenschönhausen
Arendsweg am Landschaftspark Herzberge (2014)
Arendsweg, Stadtbrache mit Industrieruine (2010) Arendsweg, Berlin-Alt-Hohenschönhausen, Landschaftspark Herzberge, Gedenkstätte Hohenschönhausen
Arendsweg, Stadtbrache mit Industrieruine (2010)
Arendsweg (2010) Arendsweg, Berlin-Alt-Hohenschönhausen, Landschaftspark Herzberge, Gedenkstätte Hohenschönhausen
Arendsweg (2010)
Die Straße besteht aus 3 Abschnitten. Südlich der Landsberger Allee dient die Straße als Zufahrt für den Lieferverkehr vom Globus Baumarkt und von IKEA. Hier liegt noch ein überflüssig gewordener Möbelmarkt aus 1990er Jahren. Nördlich der Landsberger Allee folgen einige Plattenbauten aus DDR-Zeit und einige Neubauten, die Straße endet schließlich in einer ruhigen Einfamilienhaussiedlung. Hier liegt auf der östlichen Seite eine große Fläche, die auf bessere Zeiten wartet. Einkaufen können Sie an der Landsberger Allee. Die nächste Grünanlage finden Sie im Landschaftspark Herzberge. Die Ausgehmöglichkeiten sind eher mäßig, jedoch bringt Sie die Straßenbahn schnell in die Innenstadt.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Straßenbahn: M6

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.