berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hüninger Straße, Berlin-Dahlem

Freie Universität, Bundesanstalt für Materialprüfung

Die Straße ist nach der elsässichen Stadt Huning (heute Huningue in Frankreich) benannt. 1928 wurden mehrere Straßen in der Umgebung nach Orten aus dem ehemaligen Reichsland Elsaß-Lothringen benannt, das nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870-71 von Deutschland okkupiert war und nach dem Ersten Weltkrieg wieder Teil von Frankreich wurde.

Nähere Informationen: externer Link

Ruhige Wohnstraße mit Kopfsteinpflaster. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Die Bebauung besteht aus großzügigen Stadtvillen. Es gibt einige Möglichkeiten zum Ausgehen. Zum Einkaufen sollten Sie ein Fahrrad haben oder den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Am Teltower Damm oder in der Schloßstraße finden Sie immer mehr als Sie tatsächlich brauchen. Der Campus der Freien Universität, der Thielpark und der Dreipfuhlpark geben Ihnen Gelegenheit sich an der frischen Luft zu bewegen.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Lichterfelde West oder Sundgauer Straße
U-Bahn: Thielplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.