berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Halbauer Weg, Berlin-Lankwitz

Grünzug Alt-Lankwitz, Kleingartenanlage Alt-Lankwitz

Die Straße ist nach dem niederschlesischen Ort Halbau (heute Iłowa in Polen) benannt.

Nähere Informationen: externer Link

Halbauer Weg (2011)
Halbauer Weg (2011) Halbauer Weg, Berlin-Lankwitz, Grünzug Alt-Lankwitz, Kleingartenanlage Alt-Lankwitz
Halbauer Weg, Studentenwohnheim (2011) Halbauer Weg, Berlin-Lankwitz, Grünzug Alt-Lankwitz, Kleingartenanlage Alt-Lankwitz
Halbauer Weg, Studentenwohnheim (2011)
Die ruhige Wohnstraße entstand erst in den 1960er Jahren, was an der Bebauung deutlich erkennbar ist.
Die Verkehrsanbindung ist gut, Dinge für den täglichen Bedarf bekommen Sie in der Nähe. Der Grünzug Alt-Lankwitz und mehrere kleine Grünanlagen geben Ihnen Gelegenheit sich an der frischen Luft zu bewegen. Mehrere Fußwege führen durch die Blockbebauung. Die Ostseite der Straße grenzt an eine Grünanlage bzw. an die Kleingartenanlage Alt-Lankwitz. Im Süden endet der Halbauer Weg an einer Grünanlage als Sackgasse.
In der Straße liegt die Ludwig-Bechstein-Grundschule, ein Studentenwohnheim und die Kirche von der Auferstehung Christi.
Der Halbauer Weg setzt sich nördlich vom Kamenzer Damm mit einer anderen Bebauung fort.

Nord-Süd-Weg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Marienfelde
und Bus

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.