berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Roedenbecksteig, Berlin-Wannsee

Düppeler Forst, Volkspark Klein-Glienicke

Der Weg ist nach dem Theologen Walter Roedenbeck benannt. Er war Pfarrer in Klein-Glienicke, Sacrow und in Wannsee. Er wurde am 22. Juni 1859 in Posen (heute Poznan in Polen) geboren und ist am 14. März 1922 in Klein-Glienicke gestorben.
Roedenbeck beschuldigte den Ägyptologen Johannes Lepsius, der die Greueltaten der Türken an den Armeniern publik machte als fahnenflüchtigen Vaterlandsverräter. Eine Aussage, die ihm immerhin noch die Benennung eines Waldweges eingebracht hat.

Roedenbecksteig 2015
Roedenbecksteig 2015 Roedenbecksteig, Berlin-Wannsee, Düppeler Forst, Volkspark Klein-Glienicke
Roedenbecksteig 2020 Roedenbecksteig, Berlin-Wannsee, Düppeler Forst, Volkspark Klein-Glienicke
Roedenbecksteig 2020
Der befestigte Waldweg dient auch als zusätzliche Feuerwehrzufahrt zum Helmholtz-Institut.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus 316

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.