berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hilda-Geringer-Weg, Berlin-Moabit

Hauptbahnhof, Humboldthafen, Charité

Die Mathematik-Professorin Hilda Geiringer wurde am 28. September 1893 in Wien (Österreich) geboren und ist am 22. März 1973 in Santa Barbara (USA) gestorben. Sie 1927 habilitierte als erste Frau an einer Berliner Universität im Fachbereich Mathematik. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde ihr die Lehrerlaubnis entzogen. Sie emigrierte zunächst nach Belgien, anschließend in die Türkei und schließlich in die Vereinigten Staaten von Amerika.

Hilda-Gerlinger-Weg 2021
Hilda-Gerlinger-Weg 2021 Hilda-Geringer-Weg, Berlin-Moabit, Hauptbahnhof, Humboldthafen, Charité
Die Straße liegt ausgesprochen zentral und hat eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Die meisten Wohnungen haben einen Blick über den Humboldthafen oder den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal. An den Ufern der Spree und dem nahe gelegenen Großen Tiergarten gibt es unzählige Möglichkeiten sich an der frischen Luft zu betätigen. Viele wichtige Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Der Hamburger Bahnhof liegt direkt gegenüber der Straße. Der nahe gelegene Hauptbahnhof hat eine große Einkaufspassage.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hauptbahnhof
U-Bahn: Hauptbahnhof

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.