berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Paul Schwarz, Berlin-Steglitz

Teltowkanal, Bäkepark

Dort wo der östliche Weg im Bäkepark auf den Uferweg am Teltowkanal trifft erinnert ein Findling an den ehemaligen Steglitzer Bürgermeister Paul Schwarz. Schwarz wurde am 10. November 1877 in Stollberg/Erzgebirge (heute im Freistaat Sachsen) geboren und ist am 4. Oktober 1951 im Zuchthaus Waldheim (ebenfalls im Freistaat Sachsen) gestorben.
Der Unternehmer für Haushaltsgeräte wurde nach dem 2. Weltkrieg erster Bürgermeister des Bezirks Steglitz. Bereits am 30. Juni 1945 wurde er nach einer Amtszeit von nur einem Monat von Angehörigen der sowjetischen Besatzungsmacht verhaftet. Nach Haftzeiten in Hohenschönhausen und Sachsenhausen wurde er am 20. Mai 1950 von einem DDR-Gericht zu acht Jahren Zuchthaus verurteilt.

Gedenkstein für Paul Schwarz (2016)
Gedenkstein für Paul Schwarz (2016) Paul Schwarz, Berlin-Steglitz, Teltowkanal, Bäkepark
Gedenkstein für Paul Schwarz (2016) Paul Schwarz, Berlin-Steglitz, Teltowkanal, Bäkepark
Gedenkstein für Paul Schwarz (2016)
Uferpromenade und Gedenkstein für Paul Schwarz (2016) Paul Schwarz, Berlin-Steglitz, Teltowkanal, Bäkepark
Uferpromenade und Gedenkstein für Paul Schwarz (2016)
Schöne Promenade für Fußgänger und Radfahrer mit Sicht auf den Teltowkanal.
Teltowkanalweg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: 283

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.