berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Im Vogtland, Berlin-Lübars

Die Straße wurde nach einem ehemaligen Siedlungsgebiet in Lübars benannt. Das Vogtland wurde im 18. Jahrhundert erstmals bebaut.

Die ruhige Wohnstraße ist mit Einfamilienhäusern bebaut. Die Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs ist mit dem Bus oder dem Fahrrad zu erledigen. Die nächsten Einkaufsgelegenheiten sind Nordmeile (Zabel-Krüger-Damm Ecke Oraniendamm)oder Märkisches Viertel. Die Ausgehmöglichkeiten sind begrenzt und die Verkehrsanbindung ist nicht die Beste. Dafür haben Sie mit dem Naturschutzgebiet Tegeler Fließ weitläufige Erholungsflächen in nächster Nähe.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: 222

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.