berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Kupfergraben, Berlin-Mitte

Monbijoupark, Museumsinsel, Spree

Der Kupfergraben ist Teil des Spreekanals. Der Spreekanal bildet mit der Spree eine Insel (Fischerinsel und Museumsinsel), die der älteste Siedlungskern von Berlin ist. Zwischen der Eisernen Brücke und der Monbijoubrücke heißt der Spreekanal Kupfergraben. Er ist Teil der Spree-Oder-Wasserstraße, einer Bundeswasserstraße.
Der Name stammt aller Wahrscheinlichkeit nach von einem Gießhaus, das sich bis 1875 in der Nähe befand. Dort wurde auch Kupfer gegossen.
Siehe auch Straße Am Kupfergraben.

Kupfergraben (2015)
Kupfergraben (2015) Kupfergraben, Berlin-Mitte, Monbijoupark, Museumsinsel, Spree
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hackescher Markt

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.