berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

George Grosz

Friedhof Heerstraße

Der Maler, Grafiker und Karikaturist George Grosz ist zusammen mit seiner Gattin Eva auf dem Friedhof Heerstraße begraben. Grosz wurde am 26. Juli 1893 in Berlin geboren und ist dort am 6. Juli 1959 nach einem häuslichen Unfall gestorben. Seine Arbeit richtete sich gegen Militarismus und Obrigkeitsdenken. Von 1933 bis 1959 lebte Grosz in den USA.

Nähere Informationen: externer Link

Friedhof Heerstraße, Grab von George und Eva Grosz (2011)
Friedhof Heerstraße, Grab von George und Eva Grosz (2011) George Grosz, Friedhof Heerstraße
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Olympiastadion

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.