berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Alt-Biesdorf, Berlin-Biesdorf

Schlosspark, Wuhletal, Biesdorfer Höhe, Dorfkirche

Die Straße führt durch den Ortskern der ehemaligen selbstständigen Gemeinde Biesdorf. Biesdorf wurde 1920 zu Groß-Berlin eingemeindet und war zunächst ein Ortsteil des Bezirks Lichtenberg. Heute ist Biesdorf ein Ortsteil des Bezirks Marzahn-Hellersdorf.

Alt-Biesdorf (2014)
Alt-Biesdorf (2014) Alt-Biesdorf, Berlin-Biesdorf, Schlosspark, Wuhletal, Biesdorfer Höhe, Dorfkirche
Die stark verkehrsbelastete Straße ist Teil der Bundesstraße 1 und der Bundesstraße 5. Jeweils 3 Fahrspuren in jeder Richtung führen um den alten Dorfanger mit der Dorfkirche herum. Die Bebauung reicht von Einfamilienhäusern und alten Bauernhäusern, über Mehrfamilienhäuser bis zu großen Gewerbebauten. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Es mangelt auch nicht an Einkaufsmöglichkeiten. Ein Baumarkt und ein großes Einkaufszentrum sind fußläufig erreichbar. Direkt an die Straße grenzt der Schlosspark Biesdorf und der Landschaftspark Wuhletal mit der Biesdorfer Höhe, so dass Sie genügend Fläche zur Bewegung an der frischen Luft zur Verfügung haben.
Wuhletal-Wanderweg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Biesdorf
U-Bahn: Elsterwerdaer Platz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.