berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Zeppelinplatz, Berlin-Wedding

Beuth-Hochschule, Bürgeramt Mitte

Der Platz ist nach dem Unternehmer und Konstrukteur der Luftschiffe Ferdinand Adolf August Heinrich Graf von Zeppelin benannt. Er wurde am 8. Juli 1838 in Konstanz (Baden-Württemberg) geboren und ist am 8. März 1917 in Berlin gestorben.

Zeppelinplatz (2011)
Zeppelinplatz (2011) Zeppelinplatz, Berlin-Wedding, Beuth-Hochschule, Bürgeramt Mitte
Zeppelinplatz (2011) Zeppelinplatz, Berlin-Wedding, Beuth-Hochschule, Bürgeramt Mitte
Zeppelinplatz (2011)
Zeppelinplatz (2011) Zeppelinplatz, Berlin-Wedding, Beuth-Hochschule, Bürgeramt Mitte
Zeppelinplatz (2011)
Zentrale Wohnstraße auf der Ostseite des gleichnamigen Platzes. Die Häuser stammen aus den 1920er Jahren. Einkaufen können Sie hervorragend in der nahen Müllerstraße. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Der gegenüberliegenden kleine Park gibt Ihnen Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft. Zudem kommen Sie dort in Kontakt zur Weddinger Urbevölkerung.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Leopoldplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.