berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Wullenweberstraße, Berlin-Moabit

Die Straße wurde nach dem Hamburger Kaufmann und ehemaligen Bürgermeister von Lübeck benannt. Er wurde 1492 geboren geriet unter Verdacht, seine Stadt demokratisieren zu wollen. Daraufhin wurde er zum Tode verurteilt und am 29. September 1537 hingerichtet.

Nähere Informationen: externer Link

Es ist eine ruhige innerstädtische Wohnstraße mit Kopfsteinpflaster. Von den oberen Stockwerken hat man einen freien Blick über die Spree und das Sportgelände des Vereins Gutsmuths. Die Straße ist an der Nordseite mit sozialem Wohnungsbau bebaut, das Gelände der Südseite gehört überwiegend zum Sportverein Gutsmuths. Über den Wullenwebersteg gelangt man zur S-Bahn Tiergarten und von dort schnell in fast alle Teile Berlins.
Spreeweg
Tiergartenring
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Tiergarten
U-Bahn: Hansaplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.