berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Woltersdorfer Straßenbahn

Woltersdorf, Schleuse, Liebesquelle, Kranichberg

Die Woltersdorfer Straßenbahn GmbH betreibt die 5,6 km lange Strecke zwischen dem S-Bahnhof Rahnsdorf und der Woltersdorfer Schleuse. Die Betreibergesellschaft gehört zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), so dass Sie mit einem Tagesticket ABC von Berlin aus bis zur Schleuse fahren können. Die Fahrt in den historischen Zügen ist schon ein Erlebnis.

Nähere Informationen: externer Link

Um die Schleuse gibt es allerhand zu entdecken. Es gibt Cafés und Ausflugslokale, die Liebesquelle und den Aussichtsturm auf dem Kranichberg mit seinem Filmmuseum. Um nach Berlin zurückzukehren bieten sich zwei Möglichkeiten an.
Sie nehmen den 7 km langen Fußweg am Kalksee entlang nach Rüdersdorf, wo Sie dem Museumspark einen Besuch abstatten können und mit einer weiteren historischen Straßenbahn, der Rüdersdorfer Straßenbahn zum S-Bahnhof Friedrichshagen zu fahren.
Oder Sie nehmen die südliche Richtung und nehmen den 6 km langen Weg am Flakensee und der Löcknitz entlang zum S-Bahnhof Erkner. Vergessen Sie nicht in Erkner dem Gerhart-Hauptmann-Museum einen Besuch abzustatten.
Beide Wege sind Teil des 66-Seen-Weges, ein 460 km langer Rundweg, der Sie in einem weiten Bogen um unsere Hauptstadt herumführt.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Woltersdorfer Straßenbahn
S-Bahnhof Rahnsdorf

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.