berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Joachim Mehr

Grenzturm Bergfelde

Auf dem Weg von Frohnau nach Bergfelde finden Sie kurz vor dem Grenzturm Bergfelde diesen Gedenkort, der für Joachim Mehr, Willi Born und Rolf-Dieter Kabelitz am Berliner Mauerweg errichtet wurde. Von hier führt ein kleiner Pfad durch den Wald auf Berliner Gebiet. Dort steht am Sterbeort von Joachim Mehr ein in Privatinitiative errichteter kleiner Holzpfosten mit einem kurzen Lebenslauf.
Der Tischler Joachim Mehr wurde am 3. April 1945 in Belgard in Pommern (heute Bialogard in Polen) geboren und ist am 3. Dezember bei seinem Versuch nach West-Berlin zu gelangen im Grenzgebiet von Hohen Neuendorf von DDR-Grenzern erschossen worden.

Nähere Informationen: externer Link

Gedenkstelen Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2011
Gedenkstelen Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2011 Joachim Mehr, Grenzturm Bergfelde
Hinweis am Sterbeort von Joachim Mehr 2011 Joachim Mehr, Grenzturm Bergfelde
Hinweis am Sterbeort von Joachim Mehr 2011
Gedenkstelen Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2022 Joachim Mehr, Grenzturm Bergfelde
Gedenkstelen Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2022
Gedenkstele Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2022 Joachim Mehr, Grenzturm Bergfelde
Gedenkstele Joachim Mehr, Willi Born, Rolf-Dieter Kabelitz 2022
Gedenkstele Joachim Mehr 2022 Joachim Mehr, Grenzturm Bergfelde
Gedenkstele Joachim Mehr 2022
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hohen Neuendorf oder Bergfelde

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.