berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Weltkugelbrunnen

Breitscheidplatz, Europa-Center, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskriche

Der Brunnen wurde 1983 von dem Berliner Künstler Joachim Schmettau geschaffen. Er steht auf dem Breitscheidplatz zwischen dem Europa-Center und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Von den Berlinern wird er liebevoll Wasserklops genannt.
Der Künstler hat noch einige beachtenswerte Werke in Berlin hinterlassen. Von ihm stammt die Hand mit Uhr an der Altonaer Straße und das Tanzende Paar auf dem Hermannplatz. Eine weitere Figur, die Vier Jahreszeiten steht im Skulpturengarten vom Auguste-Viktoria-Krankenhaus.

Nähere Informationen: externer Link

Weltkugelbrunnen, im Hintergrund das Europa-Center (2010)
Weltkugelbrunnen, im Hintergrund das Europa-Center (2010) Weltkugelbrunnen, Breitscheidplatz, Europa-Center, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskriche
Weltkugelbrunnen und Bikini-Haus (2010) Weltkugelbrunnen, Breitscheidplatz, Europa-Center, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskriche
Weltkugelbrunnen und Bikini-Haus (2010)
Weltkugelbrunnenl (2010) Weltkugelbrunnen, Breitscheidplatz, Europa-Center, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskriche
Weltkugelbrunnenl (2010)
Weltkugelbrunnen, Detail am Treppenabgang zum Europa-Center (2010) Weltkugelbrunnen, Breitscheidplatz, Europa-Center, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskriche
Weltkugelbrunnen, Detail am Treppenabgang zum Europa-Center (2010)
Der zentral gelegene Brunnen ist ein beliebter Treffpunkt. Auf seinem Rand lässt es sich gut sitzen ohne dass man gezwungen ist etwas zu konsumieren. Hier gibt es immer etwas zu sehen. Porträtmaler, Straßenmusikanten, einkaufende Menschen die es in die Einkaufstempel zum Kurfürstendamm oder in der Tauentzienstraße zieht, staunende Touristen und . . . Mitten im Trubel kann man sich am Brunnen dem Mußiggang hingeben.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Kurfürstendamm oder Zoologischer Garten

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.