berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Harry-Bresslau-Park

Steglitz-Zehlendorf

Der Park ist nach dem jüdischen Historiker Harry Bresslau benannt. Er wurde am 22. März 1848 in Dannenberg (Niedersachsen) geboren und ist am 27. Oktober 1926 in Heidelberg gestorben.

Nähere Informationen: externer Link

Harry-Bresslau-Park (2010)
Harry-Bresslau-Park (2010) Harry-Bresslau-Park, Steglitz-Zehlendorf
Harry-Bresslau-Park un d Treitschkestraße (2014) Harry-Bresslau-Park, Steglitz-Zehlendorf
Harry-Bresslau-Park un d Treitschkestraße (2014)
Harry-Bresslau-Park (2014) Harry-Bresslau-Park, Steglitz-Zehlendorf
Harry-Bresslau-Park (2014)
Harry-Bresslau-Park (2014) Harry-Bresslau-Park, Steglitz-Zehlendorf
Harry-Bresslau-Park (2014)
Der Park an der Treitschkestraße schließt direkt an das Einkaufszentrum Boulevard-Berlin an und ist eine der wenigen Grünanlagen in dem dicht bebauten Gebiet um die Steglitzer Schloßstraße.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Schloßstraße oder Walther-Schreiber-Platz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.