berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Heinrich-Heine

Volkspark am Weinberg

An der Veteranenstraße, auf der Seite vom Volkspark am Weinberg steht das von Waldemar Grzimek (1918-1984) 1958 geschaffene Denkmal für Heinrich Heine. Ein neuerer Abguss wurde 2002 an der Straße Unter den Linden an der Humboldt-Universität aufgestellt.

Nähere Informationen: externer Link

Die Inschrift am Denkmal ist ein Zitat von Heinrich Heine. "Wir ergreifen keine Idee, sondern die Idee ergreift uns und knechtet uns und peitscht uns in die Arena hinein dass wir wie gezwungene Gladiatoren für sie kämpfen."
Heinrich Heine wurde am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf geboren und ist am 17. Februar 1856 in Paris gestorben, wo er auf dem Friedhof von Montmartre begraben ist.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Rosenthaler Platz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.