berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Klemkestraße, Berlin-Niederschönhausen

Breitkopfbecken, Schönholzer Heide

Die Straße wurde 1947 nach dem Arbeiter Fritz Klemke benannt. Fritz Klemke wurde am 24. August 1902 in Berlin geboren. Am 19. Januar 1932 wurde er in seiner Laube Opfer eines Überfalls von SA-Mitgliedern. Der Mord wurde nicht geahndet.
Der westliche Teil der Klemkestraße liegt im Bezirk Pankow.

Klemkestraße, Verschönerungsarbeiten (2018)
Klemkestraße, Verschönerungsarbeiten (2018) Klemkestraße, Berlin-Niederschönhausen, Breitkopfbecken, Schönholzer Heide
Klemkestraße, Horst-Frank-Brücke (2018) Klemkestraße, Berlin-Niederschönhausen, Breitkopfbecken, Schönholzer Heide
Klemkestraße, Horst-Frank-Brücke (2018)
Neubauvorhaben Klemkestraße (2018) Klemkestraße, Berlin-Niederschönhausen, Breitkopfbecken, Schönholzer Heide
Neubauvorhaben Klemkestraße (2018)
An der S-Bahn-Brücke erinnert eine Gedenktafel an Horst Frank, der dort am 29. April 1962 von DDR-Grenzsoldaten erschossen wurde. Die Grenze verlief entlang der S-Bahn-Linie.
Mauerweg, Etappe 8
Lübarser Weg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Schönholz
U-Bahn: Residenzstraße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.