berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Orthstraße, Berlin-Wedding

Die Straße ist nach dem Architekten August Friedrich Wilhelm Orth benannt. Er wurde am 25. Juli 1828 in Windhausen bei Braunschweig geboren und ist am 11. Mai 1901 in Berlin gestorben. Er war unter anderem verantwortlich für den Bau der Zionskirche und der Gethsemanekirche. Auch der Entwurf des abgerissenen Görlitzer Bahnhofs stammte von ihm.

Nähere Informationen: externer Link

Albert-Gutzmann-Schule
Albert-Gutzmann-Schule Orthstraße, Berlin-Wedding,
Promenade an der Panke Orthstraße, Berlin-Wedding,
Promenade an der Panke
 Orthstraße, Berlin-Wedding,
An der unbewohnten Straße ist lediglich die Albert-Gutzmann-Schule zu finden. Ansonsten ist die Straße eine Promenade für Fußgänger und Radfahrer entlang der Panke.
Der Wanderweg Nr. 5 (Nord-Süd-Weg), einer von 20 Wanderwegen durch Berlin führt von der Pankstraße zur Badstraße über die Orthstraße. Der gesamte Weg ist 34 km lang und bringt Sie von Lichtenrade nach Bernau. Von der Chausseestraße bis Bernau ist der Weg mit einer rot-weiß-roten Markierung versehen. Etappen können Sie sich bequem als PDF ausdrucken und mitnehmen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "im Stadtplan anzeigen" und dann auf "PDF drucken".
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Nauener Platz
U-Bahn: Pankstraße oder Nauener Platz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.