berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Heylstraße, Berlin-Schöneberg

Rathaus Schöneberg, Rudolph-Wilde-Park, Volkspark Wilmersdorf

Die Straße ist nach dem Schöneberger Tischlermeister und Kommunalpolitiker Fritz Heyl benannt. Er wurde am 12 Dezember 1833 in Berlin (Schöneberg) geboren und ist am 2. Oktober 1908 dort gestorben. Er ist auf dem Friedhof Alt-Schöneberg in einem Ehrengrab bestattet.

An der ruhigen innerstädtischen Wohnstraße stehen überwiegend Alt- und Nachkriegsbauten.
Gut Einkaufen können Sie in der Schöneberger Hauptstraße und der Martin-Luther-Straße. Möglichkeiten zum Ausgehen sind im näheren Umfeld reichlich vorhanden. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Der Rudolph-Wilde-Park und der Volkspark Wilmersdorf bieten Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Innsbrucker Platz
U-Bahn: Innsbrucker Platz oder Rathaus Schöneberg

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.