berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hermann-Stöhr-Platz, Berlin-Friedrichshain

Der Platz wurde nach Hermann Stöhr, einem engagierten Pazifisten und Christen benannt. Für seine Weigerung am Waffendienst teilzunehmen wurde er zum Tode verurteilt. Er wurde am 4. Januar 1898 in Berlin geboren und am 21. Juni 1940 in Plötzensee hingerichtet

Der etwas heruntergekommene Platz liegt zwischen Ostbahnhof und dem ehemaligen Centrum Warenhaus, dem heutigen Kaufhof.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Ostbahnhof

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.