berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Schönerlinder Teiche

Die Teiche wurden 1908 mit den Rieselfeldern angelegt. Bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde hier Karpfenzucht betrieben. Mit dem Bau des Klärwerks in Schönerlinde wurden die Rieselfelder überflüssig und ein großer Teil der Teiche verlandete. Lediglich im. Das Gebiet wurde 1997 als Naturschutzgebiet ausgewiesen.
Auf 56 ha weiden hier Wasserbüffel und Konikpferde die die natürliche Landschaft erhalten sollen und der kalifornischen Goldrute den Weg weisen sollen.

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.