berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Hanne-Sobek-Platz, Berlin-Wedding

Der Platz wurde zu Ehren des Hertha BSC Spielers, Johannes Sobek benannt. Mit ihm wurde Hertha BSC sogar zweimal Deutscher Fußballmeister (1930 und 1931). Das ehemalige Hertha-Stadion stand gleich hinter dem Gesundbrunnen-Center. 2006 wurde der Platz nach Hanne Sobek benannt.

Belebter Platz vor dem Gesundbrunnen-Center. Eingang zum U-Bahnhof Gesundbrunnen und zum S-Bahnhof Gesundbrunnen.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Gesundbrunnen
U-Bahn: Gesundbrunnen

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.