berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Bonifaziusstraße, Berlin-Tegel

Der um 670 bei Exeter (England) geborene Missionar war Namensgeber der Straße. Bei der Abhaltung eines Tauffestes in Dokkum (Friesland) wurde er zusammen mit seinen Begleitern am 5. Juni 755 erschlagen.

Nähere Informationen: externer Link

Ruhige Wohnstraße aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. Der breite grüne Mittelstreifen ist eine geschützte Grünanlage. Zwischen Agathenweg und Desideriusweg steht die katholische Sankt-Joseph-Kirche. und Alt-Tegel mit dem Einkaufszentum in der Gorkistraße und U-Bahn-Anschluss ist mit dem Bus schnell erreichbar.
Die Landschaft um das Tegeler Fließ bietet viel Raum für Bewegung an frischer Luft, es gibt einen direkten Fußgängerdurchgang zum Barnimer Dörferweg.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: 222

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.