berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Am Pankepark, Berlin-Mitte

Panke, Invalidenfriedhof

Die neu erbaute Straße hat Ihren Namen von dem noch zu bauenden Park an der Panke, der zwischen der Straße und dem Gelände vom Bundesnachrichtendienst liegen wird.

Nähere Informationen: externer Link

Am Pankepark 2008
Am Pankepark 2008 Am Pankepark, Berlin-Mitte, Panke, Invalidenfriedhof
Am Pankepark 2022 Am Pankepark, Berlin-Mitte, Panke, Invalidenfriedhof
Am Pankepark 2022
Am Pankepark 2022 Am Pankepark, Berlin-Mitte, Panke, Invalidenfriedhof
Am Pankepark 2022
Am Pankepark 2008 Am Pankepark, Berlin-Mitte, Panke, Invalidenfriedhof
Am Pankepark 2008
Am Pankebark, bemalter Tankbehälter (2008) Am Pankepark, Berlin-Mitte, Panke, Invalidenfriedhof
Am Pankebark, bemalter Tankbehälter (2008)
Die Straße besteht schon aus fertigen Häusern und einer großen Baustelle. Ausgehmöglichkeiten gibt es in der zentralen Lage in Hülle und Fülle. Es mangelt allerdings an nahen Gelegenheiten zum Einkaufen. Die Ufer am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal und der Panke bieten ausreichend Raum zur Betätigung an frischer Luft. Um die Wohnungen leichter verkaufen zu können wurde ein Tankbehälter des Heizwerkes der Charité unauffällig bemalt. Auf Grund von Ausgleichsmaßnahmen für den Neubau des BND ist hinter den Gebäuden die Südpanke wieder freigelegt worden und erfreut mit ihrer Promenade die Bewohner und Besucher.

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.