berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Julie-Wolfthorn-Straße, Berlin-Mitte

Park am Nordbahnhof, Gedenkstätte Berliner Mauer

Die Straße ist nach der Malerin Julie Wolfthorn (Julie Wolff) benannt. Sie wurde am 8. Januar 1864 in Thorn (heute Toruń in Polen) geboren. Ihrer jüdischen Herkunft wegen wurde Sie mit 78 Jahren ins Konzentrationslager verschleppt. Am 26. Dezember 1944 starb sie im KZ Theresienstadt (heute Tschechische Republik).

Nähere Informationen: externer Link

Ruhige aber zentral gelegene Straße in der überwiegend neue Verwaltungsgebäude stehen. Die Nordseite wird vom Park am Nordbahnhof begrenzt. Dort liegt eine große Beach-Volleyball-Anlage, deren Strandbar im Sommer gut besucht ist. Dort können Sie Ihren Cocktail mit einem Blick auf den Fernsehturm genießen. Die Straße ist hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen und es gibt gute Möglichkeiten zum Ausgehen. Einkaufen können Sie in der näheren Umgebung und in der Friedrichstraße.
Mauerweg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Nordbahnhof
U-Bahn: Naturkundemuseum

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.