berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Drakestraße, Berlin-Mahlsdorf

Die Straße ist nach dem Bildhauer Johann Friedrich Drake benannt. Er wurde am 23. Juni 1805 in Bad Pyrmont (heute im Bundesland Nordrhein-Westfalen) geboren und starb am 6. April 1882 in Berlin. Er ist in einem Ehrengrab auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof, in Schöneberg begraben. Sein bekanntestes Werk – die Viktoria auf der Siegessäule – thront weithin sichtbar über Berlin.
Zwei weitere Straßen in Berlin sind nach dem Bildhauer benannt. Die Drakestraße in Tiergarten und die Drakestraße in Lichterfelde.

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.