berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Fürstenwalder Damm, Berlin-Friedrichshagen

Großer Müggelsee, Bölschestraße

Die Straße ist nach der östlich von Berlin gelegenen Stadt Fürstenwalde benannt.

Nähere Informationen: externer Link

Fürstenwalder Damm (2010)
Fürstenwalder Damm (2010) Fürstenwalder Damm, Berlin-Friedrichshagen, Großer Müggelsee, Bölschestraße
Fürstenwalder Damm (2010) Fürstenwalder Damm, Berlin-Friedrichshagen, Großer Müggelsee, Bölschestraße
Fürstenwalder Damm (2010)
Stark befahrene Wohn- und Geschäftsstraße am Nordrand des Köpenicker Ortsteils Friedrichshagen. Die Straße führt zunächst an der Parkanlage des Hirschgartendreiecks vorbei, wird dann urbane Hauptstraße, mündet in den Köpenicker Forst (südlich der Straße liegen die Badestellen am Müggelsee) und endet schließlich in Rahnsdorf.
Sie wohnen urban, aber in Wald- und Wassernähe. Die Anbindung an die Berliner Innenstadt ist dank der S-Bahn ausgezeichnet. Vom S-Bahnhof Friedrichshagen bringt Sie die Straßenbahn nach Rüdersdorf. Die Einkaufsmöglichkeiten in der Bölschestraße sind optimal. Es gibt zahlreiche Straßencafés in der Nähe, einen Flohmarkt, ein Freiluftkino und natürlich den Müggelsee.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Hirschgarten, Friedrichshagen und Rahnsdorf
Straßenbahn: 60, 61 und 88

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.