berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Michel-Klinitz-Weg, Berlin-Buckow

Wohnstraße

Mit der Straße wird der Landreiter des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm geehrt. Landreiter waren bewaffnet und führten hoheitliche Aufgaben durch. Michel Klinitz war im 17. Jahrhundert tätig.

Nähere Informationen: externer Link

Wohnhäuser (2011)
Wohnhäuser (2011) Michel-Klinitz-Weg, Berlin-Buckow, Wohnstraße
Innenanlagen (2011) Michel-Klinitz-Weg, Berlin-Buckow, Wohnstraße
Innenanlagen (2011)
 Michel-Klinitz-Weg, Berlin-Buckow, Wohnstraße
Ruhige Wohnstraße am südlichen Berliner Stadtrand. Der innere Blockkern ist begrünt und hat einen Spielplatz. Von hier gibt es zwei Fußgängerdurchgänge zum Lindholzweg.
Die Innenstadt ist weit und nicht leicht erreichbar. Es gibt eine Einkaufsquelle in der Warmensteinacher Straße. Der Landschaftspark Töpchiner Weg gibt Ihnen Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft.
In der Straße gibt es eine Kindertagesstätte.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus M11

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.