berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Triestpark, Berlin-Dahlem

Triestparkteich, Freie Universität, Jesus-Christus-Kirche

Um sich mit der isolierten Bevölkerung der italienischen Stadt Triest zu solidarisieren wurde der Park 1963 Triestpark genannt. Der Triestpark liegt, wie auch der sich anschließende Thielpark, in einer eiszeitlichen Abflussrinne. Da diese schmalen Landschaftseinschnitte schwer zu bebauen waren, wurden sie bei der Anlage der sie umgebenden Villensiedlung als Parkflächen ausgewiesen.

Nähere Informationen: externer Link

Triestpark (2012)
Triestpark (2012) Triestpark, Berlin-Dahlem, Triestparkteich, Freie Universität, Jesus-Christus-Kirche
Triestpark (2012) Triestpark, Berlin-Dahlem, Triestparkteich, Freie Universität, Jesus-Christus-Kirche
Triestpark (2012)
Triestpark mit Teich (2012) Triestpark, Berlin-Dahlem, Triestparkteich, Freie Universität, Jesus-Christus-Kirche
Triestpark mit Teich (2012)
Triestpark (2012) Triestpark, Berlin-Dahlem, Triestparkteich, Freie Universität, Jesus-Christus-Kirche
Triestpark (2012)
Um den Park liegen viele Institute der Freien Universität. Im Sommer werden die Liegewiesen um den kleinen Triestparkteich gerne von Studenten zwischen zwei Vorlesungen oder zu einem Verdauungsnickerchen nach dem Essen in der Mensa genutzt
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Thielplatz

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.