berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Wolmirstedter Weg, Berlin-Falkenhagener Feld

Spektegrünzug

Die Straße ist 1938 nach der Stadt Wolmirstedt im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt benannt worden.

Nähere Informationen: externer Link

Wolmirstedter Weg (2016)
Wolmirstedter Weg (2016) Wolmirstedter Weg, Berlin-Falkenhagener Feld, Spektegrünzug
Wolmirstedter Weg (2016) Wolmirstedter Weg, Berlin-Falkenhagener Feld, Spektegrünzug
Wolmirstedter Weg (2016)
Wolmirstedter Weg (2016) Wolmirstedter Weg, Berlin-Falkenhagener Feld, Spektegrünzug
Wolmirstedter Weg (2016)
Wolmirstedter Weg (2016) Wolmirstedter Weg, Berlin-Falkenhagener Feld, Spektegrünzug
Wolmirstedter Weg (2016)
Die Straße besteht aus Mehrfamilienhäusern aus den 1930er Jahren. Zwischen den einzelnen Häusern gibt es großzügige Grünflächen mit Mietergärten und Fußgängerdurchgängen. Mit dem Bus sind sie schnell in der Altstadt Spandau wo Sie nahezu alle Konsumwünsche realisieren können, dort erwartet Sie auch ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot. An der nahen Falkenseer Chaussee gibt es einen Discounter für die lebensnotwendigen Einkäufe.
Der nahe Spektegrünzug mit den Spektewiesen und der Spektelake gibt Ihnen reichlich Gelegenheit, sich an der frischen Luft zu bewegen.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: M37

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.