berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Gedenkstein Grenzöffnung, Großziethen

Mauerweg

Der Findling an der Landesgrenze zu Berlin erinnert an die Grenzöffnung zwischen der Karl-Marx-Straße in Großziethen und dem Buckower Damm in Berlin-Buckow. Bis zum 3. Januar 1990 stand dort die Mauer. Am 2. Januar 2000 wurde dieser Gedenkstein feierlich enthüllt.

Gendenkstein Maueröffnung 2021
Gendenkstein Maueröffnung 2021 Gedenkstein Grenzöffnung, Großziethen, Mauerweg
Gendenkstein Maueröffnung 2013 Gedenkstein Grenzöffnung, Großziethen, Mauerweg
Gendenkstein Maueröffnung 2013
Gendenkstein Maueröffnung 2021 Gedenkstein Grenzöffnung, Großziethen, Mauerweg
Gendenkstein Maueröffnung 2021
Eine auf dem Stein aufgebrachte Metallplatte trägt folgende Inschrift: Zur Erinnerung an die gewaltlöse Öffnung der Grenzanlagen zwischen Berlin-Buckow und Großziethen am 3. Januar 1990, die nach 28 Jahren Trennung durch Mauer und Stacheldraht von Großziethener Bürgerinnen und Bürgern erzwungen wurde.
10 Jahre später, am 2. Januar, legte der Bezirk Neukölln diesen Grenzstein, bei dem sich Neuköllner und Großziethener Gemeindevertreter mit Zeitzeugen in enger Verbundenheit und Gedenken an dieses große historischen Ereignis trafen.

Mauerweg
Anfahrt mit Bus + Bahn:
Bus: M44

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.