berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Wolffring, Berlin-Tempelhof

Parkring, Tempelhofer Freiheit

Zwischen der General-Pape-Straße und dem Tempelhofer Damm wurden 1936 verdiente Fliegersoldaten des Ersten Weltkrieges mit Straßennamen geehrt. Diese Straße wurde nach dem Flieger Kurt Wolff benannt. Wolff wurde am 6. August 1895 in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) geboren und ist bei einem Kriegseinsatz über Flandern bei Wervik am 15. September 1917 ums Leben gekommen.

Nähere Informationen: externer Link

Wolffring, Kirche auf dem Tempelhofer Feld (2011)
Wolffring, Kirche auf dem Tempelhofer Feld (2011) Wolffring, Berlin-Tempelhof, Parkring, Tempelhofer Freiheit
Wolffring (2011) Wolffring, Berlin-Tempelhof, Parkring, Tempelhofer Freiheit
Wolffring (2011)
Wolffring (2011) Wolffring, Berlin-Tempelhof, Parkring, Tempelhofer Freiheit
Wolffring (2011)
Wolffring, Kindertagesstätte (2011) Wolffring, Berlin-Tempelhof, Parkring, Tempelhofer Freiheit
Wolffring, Kindertagesstätte (2011)
Die ruhige Straße weist eine stark unterschiedliche Bebauung auf. Sie verläuft eine Weile parallel zum Parkring. Gegenüber vom Kynastteich gibt es einige Kleingärten, dann die Kirche auf dem Tempelhofer Feld. Es folgt eine von der Nachbarschafts- Und Selbsthilfe Zentrum (NUSZ) in der ufafabrik e.V. betriebene Kindertagesstätte und dann die Grundschule auf dem Tempelhofer Feld. Anschließend folgt der Wolffring nicht mehr der Grünanlage und ist beidseitig mit Reihenhäusern aus den 1920er Jahren bebaut.
Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Einkaufen können Sie an der nahen Manfred-von-Richthofen-Straße. Der Parkring und die Tempelhofer Freiheit, das Gelände vom ehemaligen Flughafen Tempelhof geben Ihnen ausreichend Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft.
Zwischen Wolffring und Schreiberring gibt es eine Bunkeranlage aus dem Zweiten Weltkrieg, die von einem Tempelhofer Schützenverein als Trainingsstätte genutzt wird.
Anfahrt mit Bus + Bahn:
U-Bahn: Paradestraße

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.